Der Physiotherapeut erbringt Leistungen an Personen und Gruppen, um eine grösstmögliche, individuelle Bewegungs-, Funktions- und Belastungsfähigkeit des Menschen über die gesamte Dauer des Lebens hinweg zu entwickeln, zu erhalten und wiederherzustellen.

Der Physiotherapeut setzt sich unter anderem auch in Situationen ein, in denen die Bewegungs-, Funktions- und Belastungsfähigkeit des Menschen durch den Alterungsprozess oder durch Krankheit, Unfall oder Haltungsfehler bedroht ist.

Mit Lösungsansätzen bietet der Physiotherapeut den Menschen Möglichkeiten, mit denen Einschränkungen und Beeinträchtigungen ihrer Bewegungs-, Funktions- und Belastungsfähigkeit sinnvoll und funktionsorientiert behandelt und/oder korrigiert werden können.

Die Physiotherapie bezieht sich auf die Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO), welche die Gesundheit als einen Zustand des umfassenden körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht mit dem Freisein von Krankheit und Gebrechen definiert.

www.physioswiss.ch